'Mephisto'

Klangskulptur, 1999, Ausstellung in San Vita, Italien
Durchmesser 3,50 m Höhe 0,95 m

Ein Klangkreis von acht Lautsprechern schwebt im Raum. Als Klangkomposition wird eine achtspurige minimalistische Form verwendet. Das Material sind acht schnurrende Katzen.


"Stimmen und Körper machen den Raum aus.
Acht Kissen hängen in einem Kreis. Ungefähr hüfthoch an fast unsichtbaren Schnüren von der Decke abgehängt, definieren sie eine zweite horizontale Ebene. Die Kissen enthalten Lautsprecher die durch ein schnarrendes Geräusch vor oszillierenden Hintergrund akustisch aktive Zonen um die Kissen erzeugen. Die Künstlerin benützt für ihre mehrspurige minimalistische Komposition Tonbandaufzeichnungen aus ihrer vertrauten Umgebung, die sie verfremdet und mehrfach übereinander legt. Das Schnurren ihres Katers Mephisto gibt der Arbeit den Titel.
Es geht um Gegenstände aus der Realität, die im neuen Kontext Galerie fast exemplarisch verschiedene Beziehungen auf ihre Herkunft vorführen.
Die Kissen entsprechen in Dimension und Anmutung realen Kissen, öffnen sich jedoch im Verlust ihrer Funktionalität durch die Lage im Raum vielen Annäherungen. Gewinnen dabei, trotz Vielzahl und strenger Anordnung, die einzelnen Objekte an Autonomie, so verleiht die zusätzliche Stimme fast lebendige Selbständigkeit. Wir haben synästhetische Wesen vor uns, deren Wesensmerkmale in sehr verschiedener Art zusammengesetzt sind: Das Kissen ist weich wie eine Katze, es ist aber auch der Ort der schnurrenden Katze. Das Kissen entspricht unserem Vorstellungsbild einer Wolke und wie diese schwebt es über der Erde, dem Boden. Schnüre halten die vom Ton getragenen Kissen, die schnurren, doch nicht so, dass man reale Katzen in ihnen vermutete: Die Geräusche sind mechanischer und die Kissen sind einander ähnlicher, als man das für Katzen gewohnt ist.
Weichheit und Schweben, Wolke und Katze erscheinen fast wie allgemeine Qualitäten in diesem Raum, sind unterscheidbar und machen doch eine neue Einheit aus, konstituieren eine Situation in der Zeit."

Reiner Zettl